Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit

Beratungs-Hotline +49 (0)6101 - 30 73 90

Fit im Hygienealltag

-

Allgemeine Informationen
Vorgaben des Robert-Koch-Institutes (RKI), DAHZ, DGHM/VAH
Vorgaben MPG, TRBA/TRGS 406, MPBtrV, Infektionsschutzgesetz 

Spezielle Informationen

  • Sinnvolle Reinigung und Desinfektion der Absauganlage
  • Aufbereitung der Medizinprodukte (Instrumente, Behandlungsplätze etc.) mit standardisierten Verfahren (manuell sowie maschinell)
  • Aufbereitung von Hand- und Winkelstücken und Turbinen (manuell sowie maschinell)
  • Instrumentenmanagement aus Sicht der Hygiene, Sicherheit und Wirtschaft-lichkeit
  • Einstufung der Medizinprodukte in Risikoklassen (unkritisch, semikritisch, kritisch)
  • Standardisierte Arbeitsanweisungen und Betriebsanweisungen für Gefahr-stoffe für alle relevanten Bereiche

Kursinhalte

  • Einführung ins Qualitätsmanagement
  • Geschlossene Hygienekette nach der aktualisierten RKI-BfArM Empfehlung (Neufassung 2012 – Anforderung an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten), DHAZ (Deutscher Arbeitskreis für Hygiene in der Zahn-arztpraxis), DGHM (Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie) und VAH (Verbund für angewandte Hygiene), DGSV (Deutsche Gesellschaft für Sterilgut-Versorgung)
  • Hygiene und Infektionsprävention für die Zahnheilkunde 2006
  • Aktuelle Informationen zur Praxisbegehung (Checkliste) unter Einbeziehung der Vorgaben der Regierungspräsidien, Gewerbeaufsichtsämter und Gesund-heitsämter
  • Dekontamination der Betriebswasserwege in zahnärztlichen Behandlungs-einheiten
  • Biofilmproblematik und deren Lösung in den Wasserführenden Wegen der zahnärztliche Behandlungseinheiten
  • Aktuelle Trinkwasserverordnung und DIN EN 1717 sowie deren Auswirkun-gen für die zahnärztliche Praxis
  • Creutzfeld Jakob Prophylaxe – nicht proteinfixierende Vorreinigung gemäß Vorgaben KRINKO 2012 

Jede Praxis erhält ein ALPRO-Hygienepaket im Wert von ca. 40,00 € inkl. einer CD-ROM „Anforderungen an die Praxishygiene“ ohne Berechnung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt!

Über die erfolgreiche Teilnahme wird ein Zerifikat erstellt.

Referent:

Herr Thomas Baumbach Medizinprodukteberater ALPRO MEDICAL GMBH

Zeit: 14:00 – 18:00 Uhr
Gebühr: 89,00 €/ p.P.
Ort: Schulungsraum C.KLÖSS DENTAL / Weitzesweg 22-24, 61118 Bad Vilbel

Ort: Schulungsraum C.KLÖSS DENTAL / Weitzesweg 22-24, 61118 Bad Vilbel

Zurück

© 2019 C. Klöss Dental GmbH & Co. Betriebs KG
Deutsch English